Am Donnerstag der letzten Woche fand die erste Runde im Kreispokal statt und es ging direkt gegen den Landesligakonkurenten Viktoria Rietberg. Nach der 2:0 Führung wurde es mit dem Anschlusstreffer noch einmal spannend und in der Nachspielzeit glich Rietberg mit einem Elfmeter tatsächlich noch aus, so dass das Spiel in die Verlängerung musste. In der Verlängerung erzielte Pascal Hanna dann mit einem Traumtor aus 25 Metern das 3:2, doch wieder konnte Rietberg ausgleichen. Aber damit nicht genug! In allerletzter Sekunde erzielte Leon Acikel das 4:3 und sorgte damit dafür, dass die Erste im Kreispokal eine Runde weiter ist!
Am Sonntag gab es dann das Landesligaderby gegen den Hövelhofer SV und nach der Niederlage am 1. Spieltag gegen den SC Verl II gab es gegen den HSV einen deutlichen 4:0 Sieg!
Außerdem haben unsere Zweite und Dritte ihre Partien jeweils sehr hoch gewonnen (10:1 und 9:1)
Was für eine Woche…